Pressemitteilung – Kurt Weber, pit-cup, übergibt Geschäftsführung an Günter Grüner

Perfekter Übergang bei der pit – cup GmbH
Kurt Weber gibt Geschäftsführung an Günter Grüner weiter

Heidelberg, 14.12.2020

Schon bei der Gründung der pit-cup GmbH 1991 stand das durchgängige digitale Datenmanagement entlang der Wertschöpfungskette Planen-Bauen-Betreiben im Fokus des CAD und CAFM-Anbieters. Und wenn heute nach IT-Anwendungen zu Open BIM und Digital-Twins in Planung und Betrieb gefragt wird, zählt die pit-cup zu den führenden Anbietern im deutschsprachigen Markt. Gründer und Konstrukteur dieser unternehmerischen Erfolgsgeschichte ist Kurt Weber. Nun hat der branchenbekannte Unternehmenslenker sein berufliches Lebenswerk abgeschlossen und zum 1.10.2020 Geschäftsführung und Anteile an Günter Grüner übergeben. Der langjährige pit-Vertriebspartner ist mit seiner Ing. Günter Grüner GmbH selbst eine Branchengröße mit CAFM, CAD, Haustechnik und Energiemanagement im DACH Raum. Beide Unternehmen werden auch weiterhin als Technologie- und Vertriebspartner ihre Synergien nutzen, um mit innovativen Softwarelösungen die Bau- und Immobilienbranche in der Transformation zur Digitalisierung ideal zu unterstützen. Bei der pit – cup tritt nun eine neue Generation erfahrener Experten in die erste Reihe. Ihre DNA besteht aus innovativer IT-Entwicklung und kompetenten Consulting für das digitale Immobilien Lebenszyklusmanagement der Zukunft. Kurt Weber steht als Knowhow-Träger und Branchenkenner punktuell weiter zur Verfügung: Ein perfekter Übergang für den Heidelberger IT-Anbieter, Kontinuität und Fortschritt für seine Kunden und Anwender …

… doch lesen Sie gerne mehr in der Anlage.

Günter Grüner

Kurt Weber